Entscheidungsgremien

 

POST ist seit 1992 ein öffentliches Unternehmen. Einziger Aktionär ist der luxemburgische Staat

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat besteht aus 16 Mitgliedern, von denen 8 staatliche Vertreter, Eigentümer des Kapitals von POST Luxembourg, 6 gewählte Personalvertreter und 2 unabhängige Verwalter sind. 

Der Rat:

  • legt die Unternehmensstrategie fest
  • genehmigt das Budget (Betrieb und Investitionen), die konsolidierten Jahresabschlüsse der Gruppe POST Luxembourg, die statutarischen Jahresabschlüsse von POST Luxembourg, die Gründung von Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen, die Beteiligung an privaten und öffentlichen Gesellschaften sowie das Unternehmensorganigramm
  • genehmigt außerdem die Tarifverträge
  • bestellt/ernennt und entlässt den Generaldirektor und legt die Vergütung des Generaldirektors und der anderen Direktoren fest, wenn diese dem Privatrecht unterliegen
  • jede Abtretung einer Beteiligung an einer Tochtergesellschaft muss außerdem vom Verwaltungsrat mit einer Zweidrittelmehrheit genehmigt werden

Präsident:

M. Serge ALLEGREZZA, bestellter Repräsentant des Staates

Vizepräsident:

M. Jean-Luc KAMPHAUS, bestellter Repräsentant des Staates

Administratoren​:

M. Pierre AHLBORN, unabhängiger Administrator
M. Michel BRACHMOND, unabhängiger Administrator
M. Edouard FELIX, Personalvertreter
M. Romain FOUARGE, bestellter Repräsentant des Staates
M. Gilbert GOERGEN, Personalvertreter
M. Jean-Marie HEYDER, Personalvertreter
M. Eugène KIRSCH, Personalvertreter
M. Axel LUDWIG, Personalvertreter
Mme. Anne-Catherine RIES, bestellter Repräsentant des Staates
Mme. Marie-Josée RIES, bestellter Repräsentant des Staates
M. Claude RUCKERT, Personalvertreter
Mme. Betty SANDT, bestellter Repräsentant des Staates
M. Gaston Stronck, bestellter Repräsentant des Staates
M. Jean-Paul ZENS, bestellter Repräsentant des Staates

M. Guy MODERT, Sekretär des Verwaltungsrates


Die Überwachung übernehmen der Verwaltungsrat und der Regierungsrat/Wirtschaftsminister gemeinsam. Letzterer:

  • genehmigt die Budgets und Jahresabschlüsse
  • genehmigt wichtige Immobilientransaktionen
  • genehmigt die Bestellung/Entlassung des Generaldirektors
  • ernennt den Wirtschaftsprüfer

Der Verwaltungsrat stützt sich außerdem auf die Arbeiten der drei Fachkomitees, die aus dem Verwaltungsrat hervorgehen: 

Das Auditkomitee

Das Auditkomitee ist einerseits für die Genehmigung des Auditplans des Wirtschaftsprüfers, für die Bewertung der Berichte des Wirtschaftsprüfers sowie für die Nachverfolgung der Empfehlungen des Wirtschaftsprüfers zur Verbesserung der Organisation und der internen Kontrolle zuständig. Andererseits wird das Auditkomitee im Bereich der internen Kontrolle tätig, es wacht über die Einhaltung der gesetzlichen und satzungsmäßigen Bestimmungen sowie über die Einhaltung der Vorschriften der Aufsichtsbehörde (CSSF) für die Erstellung des Jahresabschlusses und des konsolidierten Jahresabschlusses. Zu den Aufgaben des Auditkomitees gehört außerdem die Bewertung des Compliance-Risiko-Managements.

Zusammensetzung: Michel Brachmond (Vorsitzender), Serge Allegrezza (Stellvertreter), Jean-Luc Kamphaus, Marie-Josée Ries und Jean-Paul Zens (Mitglieder), Guy Modert (Sekretär).

 

Das Komitee für das Risikomanagement

​Das Komitee für das Risikomanagement wacht über die strategische Orientierung von POST Luxembourg im Bereich des Managements größerer Risiken, einschließlich der Informationssicherheit. Es definiert das für POST Luxembourg akzeptable Risikoniveau und unterstützt den Rat bei der Veröffentlichung der Risikomanagement-Politik und der Informationssicherheitspolitik von POST Luxembourg.

Zusammensetzung: Michel Brachmond (Vorsitzender), Serge Allegrezza, Jean-Luc Kamphaus, Jean-Marie Heyder, Axel Ludwig, Anne-Catherine Ries und Marie-Josée Ries (Mitglieder), Guy Modert (Sekretär).

 

​Das Vergütungs- und Ernennungskomitee

​Der Vergütungs- und Ernennungskomitee bereitet die Nachfolgeplanung für die Mitglieder des Exekutivkomitees vor und unterstützt den Rat bei der Ausarbeitung einer Vergütungspolitik für die Mitglieder des Exekutivkomitees.

Zusammensetzung:Serge Allegrezza (Vorsitzender), Jean-Luc Kamphaus, Pierre Ahlborn und Romain Fouarge (Mitglieder), Guy Modert (Sekretär).

Das Exekutivkomitee

Das Exekutivkomitee von POST Luxembourg untersteht dem Generaldirektor und ist mit der laufenden Geschäftsführung von POST Luxembourg beauftragt.

Den Vorsitz des Exekutivkomitees von POST Luxembourg, das aus sechs Personen besteht, führt der Generaldirektor Claude Strasser, der von zwei stellvertretenden Generaldirektoren unterstützt wird, Jos Glod und Pierre Zimmer. Die Direktoren Gaston Bohnenberger (POST Technologies), Cliff Konsbruck (POST Telecom) und Hjoerdis Stahl (POST Courrier) sind Mitglieder des Exekutivkomitees.

Vier Direktoren, die direkt Claude Strasser unterstellt sind, ergänzen das Führungsteam für die folgenden Funktionen: Valérie Ballouhey-Dauphin (POST Finance und RSE), Luc Welter (Marketing, Kommunikation, Philatelie), Gabriel de La Bourdonnaye (Rechtsangelegenheiten) und Claude Olinger (Personalabteilung).

Diese 10 Direktoren/Direktorinnen bilden das Führungsteam von POST.

 

 

Das Exekutivkomitee von POST Luxembourg (von links nach rechts): Gaston Bohnenberger, Pierre Zimmer, Claude Strasser, Jos Glod, Hjoerdis Stahl, und Cliff Konsbruck

 

 

Zusammensetzung des Exekutivkomitees​

Claude Strasser
Generaldirektor

Mitglieder 
Jos Glod
Stellvertretender Generaldirektor

Pierre Zimmer
Stellvertretender Generaldirektor

Gaston Bohnenberger
Direktor

Cliff Konsbruck
Direktor

Hjoerdis Stahl
Direktorin