Ihre Meinung ist uns wichtig!

An unsere Mitarbeiter, Kunden, Zulieferer und andere Interessengruppen

In unserer Nachhaltigkeitspolitik wollen wir Ihre Meinung berücksichtigen: Wie ist Ihre Meinung zu unserem jetzigen Ansatz und was sind Ihre wichtigsten Erwartungen in Bezug auf die zukünftige Entwicklung unseres Handelns?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Kommentare und Anregungen. 

Wir garantieren Vertraulichkeit bei der Verarbeitung Ihrer Antworten.
Für weitere Informationen zu diesem Bericht und unserer Nachhaltigkeitspolitik können Sie uns gerne eine E-Mail senden an rse@post.lu.

1. Welche Beziehung haben Sie mit der Gruppe POST Luxembourg?








2. Wie haben Sie von unserem Nachhaltigkeitsbericht 2016 erfahren?





3. Aufgrund dieses Berichts, würden Sie die Nachhaltigkeitspolitik der Gruppe POST Luxembourg als relevant und transparent einstufen?



4. Wo sehen Sie die Stärken der Nachhaltigkeitspolitik und des Berichts 2016 der Gruppe POST Luxembourg?
5. Wo sehen Sie Verbesserungspotential für die Zukunft (Bericht, Initiativen,...)?
6. Welche der folgenden Themen betrachten Sie als wesentlich  (finanzielle, soziale und ökologische Themen) für die Gruppe POST Luxembourg bzw. für ihre Interessengruppen?
Sehr wesentlich Eher wesentlich Wenig wesentlich Überhaupt nicht wesentlich
Themen « RESPEKT »
Rentabilität
Rentabilität und nachhaltiges Wachstum der Gruppe POST Luxembourg (positive Finanzresultate, Diversifizierung)
Beitrag zur nationalen Wirtschaft (Investitionen, Unterstützung des Unternehmertums und der Innovation, Rekrutierung,…)
Märkte, Regulierung und Konkurrenz
Risikomanagement
Erwerbsfähigkeit
Wohlbefinden am Arbeitsplatz (persönliche Entwicklung-Ausbildung, Arbeitsumfeld, Gesundheit am Arbeitsplatz)
Interne Mobilität
Chancengleichheit
Diversität
Sicherheit
Sicherheit der Ausrüstungen und Infrastrukturen
Sicherheit von Information und Daten
Sicherheit am Arbeitsplatz
Produkte
Zugang-Nähe unserer Produkte und Dienstleistungen (online, Verkaufsnetz, geographische Abdeckung)
Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen (Kundenerfahrung, Qualitätsindikatoren)
Soziale Nützlichkeit und ökologische Verantwortung unserer Produkte und Dienstleistungen
Ethik
Governance
Compliance (Respekt des gesetzlichen und reglementarischen Rahmens)
Charten und Verhaltensregeln
Verantwortungsvolle Beschaffungspolitik
Wissen
Wissen und beste Praktiken teilen (inner- und ausserhalb des Betriebs)
Unterstützung von Erziehung und Lernen (Praktikanten und Studenten)
Lokaler Einsatz für Nachhaltigkeit (Sensibilisierung, Beziehungen mit NOGs)
Erhaltung der Immobilien
Terre
CO2-Emissionen (Reduzierung)
Konsum von Materialien und Energie (Papier, Strom, Sprit, Gas)
Nachhaltig Bauen
Abfallmanagement
Themen « 3. Industrielle Revolution Luxemburg »¹
Verantwortungsvolle Energien (erneuerbare Energien, Aufbewahrung, smart metering,…)
Verantwortungsvolle Mobilität (öffentlicher Transport, sanfte Mobilität, innovative-null CO2 Logistik,…)
Ernährung (Produktion, Zustellung, Konsum)
Transformation der Industriewirtschaft (neue Geschäftsmodelle)
Finanzinnovation (FinTech, impact investment, partizipative Finanzen,…)
Smart economy (Digitalisierung im Dienst der Nachhaltigkeit,…)
Kreislaufwirtschaft (Optimierung, Effizienz und Teilen der Ressourcen)
Sozial- und Konsummodelle (Beschäftigung, Steuern, Arbeitsorganisation,…)
Andere Themen
Elektromagnetische Strahlung
Altern der Bevölkerung
Technologische Innovation
Veränderung der Bedürfnisse und Konsum- und Kommunikationsgewohnheiten
Begrenzung der natürlichen Ressourcen

 
¹ www.troisiemerevolutionindustrielle.lu

7. Möchten Sie unseren nächsten Nachhaltigkeitsbericht in elektronischer Form erhalten?



Ungültig, bitte versuchen Sie es erneut